So werden unsere Spenden in der DIPG-Forschung eingesetzt

Franken-Hilft unterstützt den Kampf gegen das diffuse intrinsische Ponsgliom (DIPG). DIPG ist ein bösartiger und derzeit unheilbarer Hirntumor, der besonders im Kindesalter auftritt. Die Stiftung für Innovative Medizin in München leistet auf diesem Gebiet Pionierarbeit und forscht an möglichen Therapieoptionen. Dr. med. Alexander Beck, Leiter des Forscherteams, bedankt sich in einem Videobeitrag für die Unterstützung und erläutert zugleich, wofür die Spendengelder verwendet werden. Wir wünschen dem gesamten Team den ersehnten Durchbruch in der DIPG-Forschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.