Der Verein Franken-Hilft ist gegründet

Am gestrigen Freitag, den 29. September 2017 trafen sich 8 tapfere Franken in der Gaststätte „Café Restaurant Gartenstadt“ in Nürnberg um als Gründungsmitglieder den Verein „Franken-Hilft“ aus der Taufe zu heben. Im Rahmen der Gründung wurde ein Satzungsentwurf den anwesenden vorgestellt und nach einer Aussprache einstimmig beschlossen. Bei den anschließenden Wahlen der drei gleichberechtigten Vorstände wurden Andreas Brandl, Josef Broll und Arthur Schibetz von den Mitgliedern vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Abschließend wurde die „Gründungsurkunde“ unterzeichnet, womit der Verein endgültig gegründet war.

Die nächsten Schritte werden die Eintragung des Vereins beim Registergericht in Nürnberg sowie die Beantragung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt sein. 

Auf dem Foto von links: Arthur Schibetz, Andreas Liebig, Daniela Liebig, Josef „Seppe“ Broll, Sandra Heilmann, Sven Heilmann, Sandra Brandl, Andreas Brandl

4 Gedanken zu „Der Verein Franken-Hilft ist gegründet

  1. Pingback: Glubb-Blog Clubfans bei FCN-Auswärtsfahrten und Groundhopping - FCN – Bielefeld 1:2! Lucky Punch durch groben Schnitzer!

  2. Pingback: Glubb-Blog Clubfans bei FCN-Auswärtsfahrten und Groundhopping - Franken hilft: Schicksalsschlag bei Fahnenschwenker

  3. Pingback: Glubb-Blog Clubfans bei FCN-Auswärtsfahrten und Groundhopping - Linastrong: Ein neuer heller Stern erscheint am Himmel, mach’s gut kleine Lina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.